N300 Zusammenfassung

Eine sanfte negative Drucktherapie ist eine neuartige Behandlungsmethode, die bei Tubenfunktionsstörungen zum Erfolg führen kann.

 

Die negative Druckimpulstherapie kann die Belüftung des Mittelohres beim Fliegen erleichtern, aber ebenfalls zur Behandlung des Paukenergusses eingesetzt werden.

 

Folgende Symptome lindert der N300:

 

  • Unangenehmes Druckempfinden im Ohr
  • Schmerzhafte Deformationen des Trommelfells
  • Dumpfes Hören
  • Schmerzempfinden im Nacken- und Kieferbereich

 

Der N300 hilft Ihnen bei Höhenunterschieden:

 

  • Fliegen
  • Tauchen
  • Bergsteigen
  • etc.

 

…und Tubenfunktionsstörungen:

 

  • Otitis Media
  • Tinnitus bei Belüftungsstörungen